Sonntag, 24 Februar 2013 00:00

Stand der Dinge

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Nachdem Guild Wars 2 die in es gesetzen Erwartungen nicht erfüllen konnte, gönnt sich Galladoria derzeit eine kleine Pause. 

Die Hoffnungen bezüglich zukünftiger RvR-Spiele ruhen nun auf Projekten wie Camelot Unchained, dem inoffiziellen Nachfolger von Dark Age of Camelot, dessen release allerdings noch in weiter Ferne ist. Unser Mitglied Pax (Lucricier) hat vor einigen Tagen, unter Mithilfe weiterer Galladoria Mitglieder, ein Projekt namens Realmpri.de gelaunched, das nun bereits als die größte deutschsprachige Camelot Unchained Community bezeichnet werden kann. Dies sei an dieser Stelle wärmstens empfohlen.

Gelesen 8261 mal Letzte Änderung am Dienstag, 06 Mai 2014 16:22

Empfohlene Artikel

  • Danke, Caldrus und Galandriell! +

    Nach der offiziellen Verkündung des Rückzugs aus Elder Scrolls Online bedankt sich Galladoria bei den Gildenräten Caldrus und Galandriell für deren Engagement. Weiterlesen
  • Camelot Unchained +

    Mit dem erfolgreichen Abschluss der Kickstarterkampagne steht fest: Camelot Unchained, der inoffizielle Nachfolger von Dark Age of Camelot, kommt.  Weiterlesen
  • 1

Zuletzt kommentiert

Please configure the JFusion component. No Integration Enabled.